Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Einbruch in Kindergarten ++ Laptop entwendet ++ Drei Verletzte nach Unfall ++ Autofahrer verletzt Fußgängerin ++

Landkreis Osterholz (ots) -

Einbruch in Kindergarten
Worpswede (hc). In den Kindergarten An der Kirche brachen in der 
Nacht von Montag auf Dienstag unbekannte Täter ein. Die Diebe 
erbeuteten einen Computer und flüchteten unerkannt. Die Polizei 
Osterholz ermittelt wegen schweren Diebstahls.


Laptop entwendet
Schwanewede (hc). Einen Laptop erbeuteten Einbrecher im Laufe des 
Dienstags aus einem Einfamilienhaus an der Bahnhofstraße. Die Polizei
Osterholz hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise auf 
verdächtige Beobachtungen unter Telefon 04791/3070 entgegen.


Drei Verletzte nach Unfall
Lilienthal (hc). Beim Einordnen in den fließenden Verkehr übersah in 
der Straße An der Hamme am Dienstag, gegen 18 Uhr, ein 74 Jahre alter
Audi-Fahrer einen BMW, der von einer 50-jährigen Frau gelenkt wurde. 
Durch den Zusammenstoß wurden beide Autofahrer sowie die Beifahrerin 
im BMW leicht verletzt. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und 
mussten abgeschleppt werden. Die Straße musste kurzzeitig in beide 
Richtungen gesperrt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 
9000 Euro. 


Autofahrer verletzt Fußgängerin
Schwanewede (hc). Eine Fußgängerin wurde am Dienstag, gegen 19:40 
Uhr, verletzt, als sie von einem 34-jährigen Autofahrer auf der 
Kreuzung Langenberg/Hohenbuchener Allee angefahren wurde. Der 
Audi-Fahrer bog bei Grünlicht von der Hohenbuchener Allee nach links 
in Richtung Eggestedt ab. Dabei stieß er gegen eine 57 Jahre alte 
Fußgängerin, die ebenfalls bei Grünlicht die Straße Langenberg 
überquerte. Die Frau stürzte zu Boden und wurde verletzt. Gegen den 
unachtsamen Autofahrer leitete die Polizei ein Strafverfahren wegen 
fahrlässiger Körperverletzung ein.  

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: