Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Zusammenprall zwischen Mofa und Radfahrerin ++ Einbruch in Einfamilienhaus ++ Auf Peitschenlaternen geschossen ++

Landkreis Osterholz (ots) -

Zusammenprall zwischen Mofa und Radfahrerin
Osterholz-Scharmbeck (hc). Am Mittwoch kam es gegen 13 Uhr auf der 
Beckstraße zu einem Zusammenprall zwischen Mofafahrer und 
Radfahrerin. Als der 15-jährige Mofafahrer die gleichaltrige 
Radfahrerin überholen wollte, bog diese plötzlich nach links ab. Bei 
dem Zusammenstoß zog sich die Jugendliche leichte Verletzungen zu, 
Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. An den Zweirädern entstanden 
Schäden von rund 500 Euro. 


Einbruch in Einfamilienhaus
Lilienthal/Heidberg (hc). In ein Einfamilienhaus in der Straße Bei 
den Eichen brachen bislang unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag
auf Mittwoch ein. Sie erbeuteten einen Computer und flüchteten 
unerkannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 
Zeugenhinweise nimmt die Polizeistation Lilienthal unter Telefon 
04298/92000 entgegen. 


Auf Peitschenlaternen geschossen
Hambergen (hc). Mit Soft-Air-Pistolen schossen am vergangenen 
Wochenende unbekannte Täter auf zwei Peitschenlaternen an der 
Uwe-Brauns-Halle. Die Laternen wurden dabei beschädigt. Während der 
Reparaturarbeiten wurden die runden Kugeln einer Soft-Air-Waffe 
gefunden. Die Polizeistation Hambergen ermittelt wegen 
Sachbeschädigung. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: