Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Eigentümer des Fahrrades gesucht ++ Mofafahrer verletzt ++ Strohballen fällt direkt vor fahrendes Auto ++ Scheinwerfer entwendet ++ Schmuck entwendet ++

Der Eigentümer dieses silbernen Damenrades der Marke Streetcoach ist bislang unbekannt. Er möge sich bei der Polizei Achim unter Telefon 04202/9960 melden.

Landkreis Verden (ots) -

Eigentümer des Fahrrades gesucht (ggf. mit Foto)
Achim (hc). Die Polizei Achim sucht den rechtmäßigen Besitzer eines 
Fahrrades, das sie am vergangenen Samstag sichergestellt hat. 
Samstagfrüh, gegen 4:30 Uhr, beobachteten die Beamten auf dem 
Bahnhofsvorplatz, wie ein 22-jähriger Mann das Fahrradschloss eines 
abgestellten Rades geöffnet hat. Als sie den Mann ansprachen, gab er 
an, dass er der rechtmäßige Besitzer sei. Da die Polizisten Zweifel 
hatte, stellten sich das Fahrrad vorläufig sicher. Mittlerweile ist 
sicher, dass das Fahrrad nicht dem jungen Mann gehört. Gegen ihn 
ermittelt die Polizei wegen Diebstahls. Der Eigentümer des silbernen 
Damenrades der Marke Streetcoach ist bislang unbekannt. Er möge sich 
bei der Polizei Achim unter Telefon 04202/9960 melden. 


Mofafahrer verletzt
Achim (hc). Am Mittwoch, gegen 6:20 Uhr, zog sich ein Mofafahrer auf 
der Obernstraße leichte Verletzungen zu, als er von der Fahrbahn 
abkam und stürzte. Zuvor wurde der Zweiradfahrer von einem Sattelzug 
überholt. Dieser ist den bisherigen Ermittlungen zufolge zu früh 
wieder eingeschert und zwang den Mofafahrer zu bremsen und 
auszuweichen. Die Polizei Achim ermittelt wegen Unerlaubten 
Entfernens vom Unfallort und fahrlässiger Körperverletzung. Zeugen 
werden gebeten, sich unter 04202/9960 zu melden.


Strohballen fällt direkt vor fahrendes Auto
Ottersberg/Fischerhude (hc). Nachdem ein Strohballen am Mittwoch, 
gegen 17:15 Uhr, von einem Anhänger eines landwirtschaftlichen 
Gespanns auf die Landstraße (K2) fiel, konnte eine Autofahrerin nicht
mehr rechtzeitig ausweichen. Die 46-jährige Seat-Fahrerin war auf der
K2 in Richtung Quelkhorn unterwegs, als ihr der Traktor mit 
mindestens einem Anhänger, beladen mit Quaderstrohballen, 
entgegenkam. Direkt vor ihr fiel dann ein Strohballen, der offenbar 
nicht korrekt gesichert war. Die Frau überfuhr den Strohballen, dabei
entstand ein Schaden an ihrem Pkw. Der Fahrer des Gespanns bemerkte 
den Unfall vermutlich nicht und fuhr weiter. Er, oder auch Zeugen, 
werden gebeten, sich bei der Polizeistation Ottersberg unter Telefon 
04205/8604 zu melden.


Scheinwerfer entwendet
Verden (hc). In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten 
unbekannte Täter die Xenon-Scheinwerfer eines am Schwarzen Berg 
geparkten BMW. Der Schaden wird auf rund 2500 Euro beziffert. Die 
Polizei Verden ermittelt wegen schweren Diebstahls.


Schmuck entwendet
Ottersberg (hc). Aus einer Wohnung am Seering entwendete am 
Mittwochabend, zwischen 17 Uhr und 23 Uhr, ein unbekannter Einbrecher
diversen Schmuck. Der Täter flüchtete unerkannt. Das 
Polizeikommissariat Achim ermittelt wegen Einbruchdiebstahls. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: