Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Schmuck entwendet ++ Unfallfahrer flüchtet ++

Landkreis Osterholz (ots) -

Schmuck entwendet
Osterholz-Scharmbeck/Heilshorn (hc). In ein Einfamilienhaus am 
Koppelweg brachen unbekannte Täter am Montagabend, zwischen 17 Uhr 
und 20 Uhr, ein. Die Diebe erlangten Schmuck und Computer, 
anschließend flüchteten sie unerkannt. Die Polizei Osterholz bittet 
unter Telefon 04791/3070 um Hinweise.


Unfallfahrer flüchtet
Grasberg/Wörpedorf (hc). Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer 
beging bereits am vergangenen Freitag, gegen 11 Uhr, Unfallflucht, 
nachdem er einen an der Wörpedorfer Straße geparkten Opel gerammt 
hatte. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die 
Polizeistation Grasberg hat die Ermittlungen aufgenommen.  

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: