Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Pressemitteilung der PI Verden/Osterholz vom 15.11.2014

LK Verden / LK Osterholz-Scharmbeck (ots) - Trunkenheitsfahrt mit Kleinkraftrad.Schwanewede.Am 14.11.2014, gegen 10.20 Uhr, befuhr ein 37jähriger mit seinem Kleinkraftrad die Straße "Achtern Horn" in Schwanewede. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,23 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Die Polizei ermittelt nun wegen Trunkenheit im Verkehr.

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person.Ritterhude.Am 14.11.2014, gegen 16.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in Ritterhude. Ein 73jähriger PKW-Führer bog von der Lesumstoteler Straße nach links auf die B 74 ein und mißachtete dabei die Vorfahrt eines 51jährigen PKW-Fahrers, der in Richtung Osterholz-Scharmbeck unterwegs war. Dadurch kam es zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge, in dessen Verlauf der PKW des Vorfahrtsberechtigten in den Gegenverkehr geschleudert wurde und hier mit einem entgegenkommenden Fahrzeuggespann kollidierte. Dabei wurde der Anhänger beschädigt und der 51jährige leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 11.000 Euro.

Rasenmähertrecker entwendet.Thedinghausen.Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Freitag,14.30 Uhr bis 19.30 Uhr, aus einem Carport in der Holunderstraße einen Rasenmähertrecker im Wert von ca. 3500,-Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Thedinghausen unter Tel.: 04204/402 entgegen.

Verkehrsunfall.Achim.Ein 45-jähriger Pkw-Fahrer aus Rethem wollte in der Obernstraße von einem Parkplatz auf diese nach rechts einfahren und bemerkte eine von rechts auf dem Gehweg fahrenden 63-jährige Radfahrerin aus Achim zu spät, sodass es zu einem Zusammenstoss kam. Die Radfahrerin stürzte zu Boden und wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 350,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Einsatzleitstelle
Telefon: 04231/806-212

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: