Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Raub auf Verbrauchermarkt ++

Landkreis Osterholz (ots) -

Raub auf Verbrauchermarkt
Ritterhude (hc). Am Dienstag wurde kurz vor 19 Uhr der 
Verbrauchermarkt an der Stader Landstraße ausgeraubt. Ein unbekannter
Täter betrat den Markt, begab sich an eine Kasse und forderte unter 
Vorhalt einer Pistole das Geld aus der Kasse. Er griff in die Kasse 
und nahm sich daraus Bargeld. Anschließend flüchtete er in unbekannte
Richtung. Die Fahndung der Polizei Osterholz verlief bislang ohne 
Ergebnis. Die 19-jährige Angestellte im Verbrauchermarkt blieb wie 
eine zur Tatzeit im Markt befindliche Kundin unverletzt. Der Täter 
wird beschrieben als etwa 45 bis 55 Jahre alten Mann mit dunklen 
Haaren, grauen Koteletten und dunklem, stoppeligen Bart. Er ist 180 
bis 185 cm groß und kräftig. Bei Tatausführung trug er eine 
Schirmmütze/Basecap, eine dunkle Kapuzenjacke und eine Jeans. Er 
sprach Deutsch mit Akzent. Hinweise, insbesondere zu verdächtigen 
Beobachtungen vor und auch nach der Tat, nimmt das 
Polizeikommissariat Osterholz unter Telefon 04791/3070 entgegen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: