Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Landkreisgebäude nach Brandalarm evakuiert - Fehlalarm ++

Landkreis Verden (ots) -

Landkreisgebäude nach Brandalarm evakuiert
Verden (hc). Nach Auslösen eines Brandmelders im Landkreisgebäude 
wurde heute um 13:30 Uhr die gesamte Belegschaft des Landkreises 
Verden kurzzeitig evakuiert. Die alarmierte Feuerwehr stellte fest, 
dass im Rahmen von Reinigungsarbeiten etwas Reinigungsmittel in ein 
Konvektomat (Heißluftofen) gelangte. Dadurch entstanden 
Rauchschwaden, die die Brandmelder zum Auslösen brachten. Eine Gefahr
hat nicht bestanden, Feuerwehr und Polizei konnten wieder abrücken. 
Nach einer kurzen Zwangspause durften die Mitarbeiter des Landkreises
wieder an die Arbeitsplätze gehen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: