Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Korrektur zur Pressemitteilung: Autofahrer gefährdet Frau mit Kindern ++

Landkreis Osterholz (ots) -

Tatzeit war gestern, Mittwoch:

Autofahrer gefährdet Frau mit Kindern 
Osterholz-Scharmbeck/Sandhausen (hc) Die Polizei Osterholz sucht 
einen rücksichtslosen Fahrzeugführer, der am Mittwoch um 07.30 Uhr 
zwei zehnjährige Kinder auf der Myhler Straße (B 74) gefährdet hat.
(...) 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: