Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Zusatz zur Pressemitteilung "Auffahrunfall fordert Leichtverletzten"

Landkreis Verden (ots) -

Zusatz zur Pressemeldung

"Auffahrunfall fordert Leichtverletzten"
in Oyten:

Der Verkehrsunfall hat sich am Dienstag um 14:00 Uhr auf dem Holzdamm
zugetragen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: