Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Seniorin bestohlen ++ Smart zerkratzt ++

Landkreis Osterholz (ots) -

Seniorin bestohlen
Osterholz-Scharmbeck (hc). Am Dienstag wurde gegen 10:40 Uhr in der 
Langen Straße eine 88 Jahre alte Frau bestohlen. Als die Frau mit 
ihrem Rollator auf der Langen Straße zu Fuß unterwegs war, griffen 
zwei unbekannte Täter in den Rollator, in dem sich eine Handtasche 
befand. Die Täter flüchteten mit der Handtasche in unbekannte 
Richtung. Sie erlangten durch den Diebstahl einen geringen 
Bargeldbetrag. Die beiden Täter konnten wie folgt beschrieben werden:
Beide Täter sind männlich, Anfang 20 Jahre alt und haben schwarze 
Haare. Sie trugen Jeans und Turnschuhe. Einer der beiden Täter trug 
eine schwarze Jacke und war etwas kleiner als sein Komplize. Die 
Polizei Osterholz bittet Zeugen, sich unter Telefon 04791/3070 zu 
melden.

Smart zerkratzt
Hambergen (hc). Bereits am Freitag in der Zeit zwischen 8 Uhr und 13 
Uhr wurde ein gegenüber einer Tischlerei in der Schulstraße geparkter
Smart zerkratzt. Die unbekannten Täter zerkratzten die Fahrertür 
sowie den hinten Kotflügel des geparkten Kleinwagens. Der Schaden 
wird auf 500 Euro geschätzt. Die Polizeistation Hambergen bittet 
Zeugen, sich unter Telefon 04793/2386 zu melden. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: