Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Pressemeldung der PI Verden
Osterholz vom 25.01.14

Verden (ots) - Bereich Verden:

Unfälle auf Schneeglatter Fahrbahn:

1. Am Freitag den 24.01.14, um 14.30 Uhr geriet in 27313 Dörverden, auf der Ahneberger Straße ein 22-jähriger, mit seinem Pkw BMW, auf schneeglatter Straße ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und kam auf dem angrenzenden Acker zu stehen. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Unfallursache waren die nichtvorhandenen Winterreifen. Neben dem beschädigten Fahrzeug kommen auf den Fahrer nun auch die Kosten des Bußgeldverfahrens aufgrund nichtvorhandener Winterreifen zu!

2. Am Freitag den 24.01.14, um 14.00 Uhr fuhr ein 18-jähriger Fahrer eines Pkw Seat die Giersbergstraße, in 27299 Langwedel, OT Langwedelermoor. Aufgrund eines Fahrfehlers kam er leicht nach rechts von der Fahrbahn ab. Durch Gegenlenken kam er auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen, kam dann nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde der Fahrer leicht verletzt, so dass ein Rettungswagen angefordert wurde. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins KH Achim gebracht. Stationäre Aufnahme war nicht erforderlich. Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

3. Am Freitag den 24.01.14, um 11.45 Uhr, befuhr eine 31-jährige Fahrerin eines Pkw VW die Kreepener Straße, in 27308 Kirchlinteln zwischen Kreepen und Kirchlinteln. Sie kam mit dem rechten Reifen, nach rechts von der Fahrbahn ab und lenkte gegen. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte quer über die Fahrbahn, überschlug sich und prallte mit dem Fahrzeugheck gegen einen Baum. Die Fahrzeugführerin wurde leichtverletz mit dem Rettungswagen zur Aller-Weser-Klinik Verden gebracht. Der Pkw wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden vor Ort abgestreut.

Bereich Achim:

Ort: 28870 Ottersberg, Grüne Straße Zeit: Do., 23.01.14,; 16:30 h - Fr., 24.01.2014; 11:00 h Versuchter Einbruch Ein unbekannter Täter hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag bei einer Galerie in Ottersberg, Grüne Straße die Scheibe der hinteren Tür eingeworfen. Weiter ist der Täter nicht gegangen. Es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Hinweise dazu nimmt die Polizei Ottersberg unter 04205/8605 oder die Polizei Achim unter 04202/9960 entgegen.

Ort: 28832 Achim, Kreuzung Verdener Straße/Uesener Feldstraße Zeit: Fr., 24.02.2014, 23:00 h Irrtum führt zum Zusammenstoß Ein 51jähriger PKW-Fahrer aus Bremen stand auf der Uesener Feldstraße vor der roten Ampel. Als diese auf gelb umsprang nahm er irrtümlich an, dass sie anschließend Grünlicht zeigt. Tatsächlich schaltet die Ampel jedoch für ihn auf der nicht vorfahrtsberechtigten Straße auf gelbes Dauerblinklicht um. Im Kreuzungsbereich kam es dann zu einem Zusammenstoß mit einem PKW, der auf vorfahrtsberechtigten Verdener Straße in Richtung Stadtmitte fuhr. Es entstand ein Gesamtschaden von 6.000 Euro.

Ort: 28876 Oyten,Oytermühle;
     Kreuzung L 168 An der Autobahn/Rudolf-Diesel-Straße
Zeit: Fr., 24.01.2014, 17:35 h
Zusammenstoß beim Linksabbiegen
Zu einem Zusammmenstoß auf der Kreuzung der L 168 in Oytermühle kam 
es
am Freitagabend. Beim Linksabbiegen in die Straße An der Autobahn
übersah ein 19jähriger Golffahrer den entgegenkommenden PKW aus
Rotenburg, der in Richtung Bassen fuhr. Es entstand ein Gesamtschaden
von 4.500 Euro 

Bereich Osterholz:

Grasberg: 1) Unbefugter Gebrauch eines Mini-Baggers Am Freitag, den 25.01.2014, gegen 23:45 Uhr, haben unbekannte Täter einen Minibagger auf dem Sportplatz in Seebergen mißbräuchlich verwendet, einen Holzzaun beschädigt und flüchteten in unbekannte Richtung. Wer verdächtige Personen beobachtet hat, wird gebeten sich bei der Polizeistation Grasberg unter 04208-1222 zu melden.

Osterholz-Scharmbeck: 2 ) Einbruchdiebstahl in Wohnhaus Am Freitagvormittag zwischen 18:00 Uhr und 22:30 Uhr haben unbekannte Täter ein Fenster eines Hauses in der Straße Hohe Berg in Garlstedt aufgehebelt. Anschließend durchsuchten sie die Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck. Vermutlich flüchteten die Täter mit einem Fahrzeug in unbekannte Richtung. Hinweise nimmt die Polizei in Osterholz-Scharmbeck unter Telefon 04791-3070 entgegen.

3) Verkehrsunfälle im Kreis Osterholz Am Freitagmorgen, gg. 08:30 Uhr kam es aufgrund der Schneeglätte zu einigen Unfällen im Kreisgebiet. In Ritterhude kam 46- Jähriger mit einem Pkw an der Straße An der B 6 in Rechtskurve ins Rutschen und von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und der Fahrer wurde leicht verletzt.

In Lilienthal hatte, gegen 07:30 Uhr, ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem dunklen Pkw Kombi den Verbindungsweg zwischen Frankenburg und Lilienthaler Allee befahren. In Höhe einer Einmündung zum Feldweg verlor dieser die Kontrolle über sein Fahrzeug und beschädigte einer Verkehrszeichen. Nach dem Unfall entfernte sich der Beteiligte, ohne seine Pflichten nachzukommen. Hinweise nimmt die Polizei in Lilienthal unter Telefon 04298-92000 entgegen.

Gegen 12:40 Uhr, sind zwei Pkw hintereinander auf der Straße Heidkamp / L 149 in Richtung der Auffahrt zur B 74, Fahrtrichtung Buschhausen in 27711 Osterholz-Scharmbeck gefahren. Von hier aus biegen beide nach links in die Zufahrt zur B74 ein. Der eine Pkw muss anschließend verkehrsbedingt halten, um einen Fahrradfahrer passieren zu lassen. Der zweite folgende Pkw erkennt den Bremsvorgang des Vorausfahrenden zu spät und fährt auf. An beiden Pkw entsteht Sachschaden. Aufgrund des unklaren Unfallablaufes werden Zeugen zum Unfall gesucht. Hinweise nimmt die die Polizei in Osterholz-Scharmbeck unter Telefon 04791-3070 entgegen.

Bereich Autobahnpolizei Langwedel:

   - es liegen keine presserelevante Ereignisse vor - 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Einsatzleitstelle
Telefon: 04231/806-212

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: