Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Arbeitsbuch für Dritt- und Viertklässler an die Grundschulen übergeben: "Mit der lustigen Ampel zur Radfahr-Prüfung" ++

Der Verdener Kontaktbeamte Rudi Kettenburg übergibt die Hefte an die Obfrau für Mobilitätserziehung der Nicolaischule Verden Ute Meyer.

Landkreis Verden (ots) -

Arbeitsbuch für Dritt- und Viertklässler an die Grundschulen 
übergeben: "Mit der lustigen Ampel zur Radfahr-Prüfung"
Die Polizeiinspektion Verden/Osterholz konnte zum fünften Mal an 27 
Grundschulen im Landkreis Verden die Arbeitsbücher für die dritten 
und vierten Klassen mit dem Titel "Mit der lustigen Ampel zur 
Radfahr-Prüfung" übergeben. Die Ansprechpartner für Prävention auf 
den Polizeistationen, die Kontaktbeamtin in Achim und der 
Kontaktbeamte in Verden haben die Hefte an "ihre" Schulen 
ausgeliefert.
Unterstützt von ca. 180 Sponsoren im Landkreis Verden konnte die 
Kreisverkehrswacht Verden das vom K&L-Verlag herausgegebene 
Arbeitsbuch zur Verfügung stellen. Es soll als ein Bestandteil der 
Mobilitätserziehung den Unterricht bereichern. Die Bücher konnten den
Schulen durch die Beteiligung der großen Zahl von Sponsoren kostenlos
überlassen werden und frischen zusätzlich durch eine Spende des 
K&L-Verlages die Kasse der Kreisverkehrswacht auf, die auf 
Spendeneinnahmen für ihre Verkehrssicherheitsarbeit stets angewiesen 
ist. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-0 (Durchwahl -104)
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: