Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Verkehrsunfall i. V. m. Verkehrsunfallflucht auf der BAB A 29 in Höhe der Anschlußstelle Jaderberg, Richtungsfahrbahn Osnabrück Zeugenaufruf !!!!!

Oldenburg (ots) - Unfallzeit: Samstag, 16.08.2017, 12.50 Uhr Unfallort: Stadt Varel, KM 59, in Höhe der Auffahrt Jaderberg auf die BAB A 29, Richtungsfahrbahn Osnabrück

Unfallhergang: Nach Aussage der Beteiligten und Zeugen hat sich der Verkehrsunfall wie folgt ereignet: Ein bislang unbekannter silberner Kleinwagen (mehr nicht bekannt) befährt den Auffahrtsbereich der Auffahrt Jaderberg. Er zieht mit seinem Pkw sofort vom Beginn des Beschleunigungsstreifen auf den Hauptfahrstreifen und mißachtet die Vorfahrt des auf dem Hauptfahrstreifen fahrenden Pkw mit Pferdeanhänger eines 74 jährigen aus Jever. Dieser muß nach links ausweichen, um eine Kollision zu vermeiden. In dieser Ausweichsituation verliert der Perdeanhänger seine Stabilität und kippt um. Der nachfolgende Pkw eines 54 jährigen Fahrers, ebenfalls aus Jever, wird am Heck durch den Anhänger beschädigt. Der Verursacher bremst kurz ab und entfernt sich dann unerlaubt vom Unfallort. Er muß die Situation erkannt haben. Das Perd wird dabei leicht verletzt. Ein zufällig vor Ort erscheinender Tierarzut kann das Tier mittels einer Beruhigungsspritze behandeln. Nach geraumer Zeit wird es auf einen Ersatzanhänger verladen. Im Rahmen von Berge-sowie Verladungsaktivitäten musste die BAB A 29 halbseitig am Unfallort gesperrt werden. Zur Verladung des Pferdes wurde sie voll gesperrt. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es aber nur kurzzeitig. Zeugen, die den Verkehrsunfall gesehen haben und Angaben zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten sich bei der Autobahnpolizei Oldenburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK BAB Oldenburg
Telefon: +49(0)4402-933 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: