Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Gefährdung des Straßenverkehrs im Landkreis Ammerland - Zeugen gesucht +++

Oldenburg (ots) - Am gestrigen Mittwoch (19. April 2017) gegen 13.25 Uhr wurde eine Funkstreifenwagenbesatzung auf der Godensholter Straße zwischen Ocholt und Godensholt durch einen Traktorfahrer im Begegnungsverkehr gefährdet. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Verkehrsteilnehmer, die Angaben zur Sache machen können. Insbesondere werden die beiden Fahrzeugführer gesucht, die sich während des Vorfalles hinter dem Traktor befunden haben. Sachdienliche Hinweise nehmen die Polizei Westerstede (04488-8330) und die Polizei Cloppenburg (04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland
Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: