Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Verkehrsunfall mit einem tödlich verletzten Kradfahrer++

Oldenburg (ots) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Langebrügger Straße in 26655 Westerstede OT:Gießelhorst ist am frühen Sonntagabend ein 21-jähriger Kradfahrer aus Harpstedt tödlich verunglückt.

In Höhe der Einmündung Stellhorner Straße übersieht ein 82-jähriger Westersteder Fahrzeugführer eines Pkw beim Abbiegen den bevorrechtigten Kradfahrer. Es kommt zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß wird der Kradfahrer unter dem Pkw eingeklemmt und tödlich verletzt. Die FFW Westerstede musste ausrücken und Hilfe leisten. Der Fahrzeugführer des Pkw blieb unverletzt.

Die K123 blieb für mehrere Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Westerstede
Telefon: +49(0)4488/833-115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: