Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Oldenburg: +++ Einbrüche "in gerader Linie" +++ Polizei sucht Zeugen

Oldenburg (ots) - Mehrere Einbrüche und Einbruchversuche begingen bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag, 9. September 2016 entlang der Gartenstraße und Hauptstraße in Eversten. In der Gartenstraße drangen der oder die Täter zwischen Donnerstag 18:15 Uhr und Freitag 07:35 Uhr in ein Mehrfamilienhaus ein, in welchem sich auch eine Zahnarztpraxis befindet. Nach Aufbrechen der Tür entwenden sie zwei Geldbehältnisse mit Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Möglicherweise die gleichen Täter suchen zudem drei Friseursalone und ein Blumengeschäft in der Hauptstraße auf. Dort versuchen sie vergeblich die Eingangstüren und ein Fenster aufzuhebeln. Ein viertes Friseurgeschäft in der Edewechter Landstraße wird in der Nacht von Freitag zu Samstag, 9. / 10. September 2016 vermutlich zwischen 1 Uhr und 1:30 Uhr aufgesucht. Auch hier wird versucht die Tür aufzuhebeln.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0441-7904115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Frank Vehren
Telefon: 0441-7904004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: