Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Entwendete Pkw++Taschendiebstahl++Sachbeschädigung durch Graffiti++

Oldenburg (ots) - ++Entwendete Pkw++ In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Oldenburg in der Lisztstraße und der Elisabethstraße zwei Pkw entwendet. Dabei handelte es sich um einen Audi A8 sowie um einen schwarzen BMW 740d. Der Audi ist zwischenzeitlich in Hamburg aufgefunden worden.

++Taschendiebstahl++ Durch den bekannten Trick des Umarmens/Antanzen wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag einem 28-jährigem Innenstadtbesucher in der Wallstraße die Geldbörse entwendet. Dieser verfolgte den Täter, verlor ihn aber aus den Augen. Der Täter, ein 19-jähriger polizeibekannter Algerier, wurde kurze Zeit später von einer Streifenbesatzung in den Wallanlagen gestellt.

++Graffiti++ Zeugen beobachteten am Samstag gegen 03.45 h zwei Personen, welche mittels Sprühfarbe diverse Graffiti an die Rolltore des CCO am Stadtmuseum sprühten. Die beiden 22-jährigen Täter konnten von einer Streifenbesatzung am Pferdemarkt gestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 2
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/7904217
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: