Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Verkehrsunfall auf der A 28

Oldenburg (ots) - Am 20.08. gegen 16:10 Uhr kommt es auf der A 28 zwischen Westerstede- West und Westerstede in Fahrtrichtung Oldenburg zu einem Verkehrsunfall.

Ein 18jähriger befährt mit einem Pkw den den Überholfahrstreifen und fährt aus bisher ungeklärter Ursache auf den Pkw des 40jährigen Niederländers, der sich auf dem Hauptfahrstreifen befindet, auf.

Der 18jährige Fahrzeugführer, sowie der 40jährige Niederländer und dessen 41jähriger Beifahrer werden leicht verletzt.

Der Hauptfahrstreifen wird zum Zwecke der Bergung der Fahrzeuge und der Aufreinigung der Fahrbahn gesperrt.

Rückfragen bitte an:
PHK Büßelmann
Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK BAB Oldenburg
Telefon: +49(0)4402-933 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: