Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Couragierter Zeuge hindert volltrunkenen Mann am Autofahren

Oldenburg (ots) - Am 02.08.2016 bemerkte ein 47-jähriger Mann aus der Gemeinde Edewecht gegen 17:20 h einen stark alkoholisierten 57-jährigen Bad Zwischenahner in einem Zwischenahner Verbrauchermarkt. Als der Mann zu seinem PKW ging und wegfahren wollte, stellte sich der Zeuge vor den PKW und verhinderte die Fahrt. Mitarbeiter des Verbrauchermarktes unterstützten den Zeugen und riefen die Polizei. Ein erster Test ergab einen Wert von mehr als 2,3 Promille. Der Führerschein des Fahrers wurde nach einer Blutentnahme beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: