Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++ Hoher Schaden bei Einbrüchen am Wochenende ++

Oldenburg (ots) - Im Laufe des gestrigen Montags wurden bei der Polizei weitere Einbrüche angezeigt, die sich im Verlaufe des vergangenen Wochenendes ereignet haben.

Aus einem Büro- und Geschäftshaus an der Heiligengeiststraße entwendeten Unbekannte zwischen Samstagabend und Montagmorgen einen Tresor mit Bargeld in Höhe von über tausend Euro. Zuvor hatten die Täter eine Glastür aus der Verankerung gehebelt und sich auf diese Weise Zugang zu den Räumlichkeiten verschafft.

Durch ein aufgehebeltes Fenster im Gäste-WC stiegen unbekannte Einbrecher in der Zeit von Samstagmittag bis Montag, 18 Uhr, in ein Einfamilienhaus am Bardieksweg ein. Sie ließen 200 Euro Bargeld sowie mehrere Flaschen Spirituosen mitgehen.

In der Zeit von Mittwoch (13.07.2016) bis Montag, 21.30 Uhr, öffneten Einbrecher gewaltsam ein Fenster zu einem Haus am Etzhorner Weg. Aus dem Haus wurde ein Tresor mit Schmuck, Uhren sowie PC-Zubehör im Gesamtwert von mehreren tausend Euro entwendet.

Ein weiterer Tresor wurde im Laufe des Wochenendes aus einem Bürogebäude in der Wehdestraße entwendet. Die Täter waren auf bislang unbekannte Weise ins Gebäude gelangt und erbeuteten mehrere tausend Euro Bargeld.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: