Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++ gefährliche Körperverletzung nach Public Viewing am Lappan++

Oldenburg (ots) - Am gestrigen Abend, 07. Juli 2016, kam es nach dem Public Viewing in Oldenburg gegen 23.30 Uhr auf dem Weg von der EWE-Arena zum Lappan zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei größeren Personengruppen. Mehrere Streifenwagen mussten eingesetzt werden, um die aus jungen Männern bestehenden Gruppen voneinander zu trennen.

Infolge der Auseinandersetzung soll ein 21-jähriger Mann einem 23-Jährigen mit einem Fahrradschloss auf den Kopf geschlagen haben, sodass dieser in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Gegen den Beschuldigten wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Zudem wurden noch zwei weitere Personen verletzt. Die Ermittlungen zur Aufklärung des Vorfalls dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Lena Bohlken
Telefon: 0441-7904004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: