Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++ Wohnungseinbruch++ Pkw-Aufbruch++

Oldenburg (ots) - ++Wohnungseinbruch++

Wie der Polizei am Dienstagabend mitgeteilt wurde, kam es im Stadtteil Krusenbusch im Bereich des Sprungwegs in der Zeit zwischen Montag, 4. Juli 2016, 20.00 Uhr und Dienstag, 5. Juli 2016, 18.20 Uhr zu einem weiteren Einbruch in ein Einfamilienhaus während sich die Eigentümer im Urlaub befanden. Auch in diesem Fall markierten die bislang unbekannten Täter das Haus zuvor, um die Abwesenheit der Eigentümer zu überprüfen. Die Täter hebelten ein rückwärtig gelegenes Fenster auf und gelangten so ins Haus. Zum Diebesgut können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Ein Zusammenhang der beiden Einbrüche ist wahrscheinlich. (siehe Pressemitteilung 05.Juli 2016, 15.29 Uhr)

++Pkw-Aufbruch++

In der Zeit zwischen Montag, 04. Juli 2016, 21.00 Uhr und Dienstag, 05. Juli 2016, 09.00 Uhr wurde ein BMW 5 im Deelweg in Oldenburg aufgebrochen. Die unbekannten Täter schlugen die Seitenscheibe ein, öffneten die Motorhaube und bauten anschließend die zwei Xenon-Scheinwerfer des Bmw aus.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0441-7904115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Lena Bohlken
Telefon: 0441-7904004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: