Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Nachtrag; betrügerisch erlangte Baufahrzeuge sichergestellt++ schneller Fahndungserfolg++

Oldenburg (ots) - Einen zügigen Fahndungserfolg konnte die Polizei am Donnerstagabend, 30. Juni 2016, im Bereich Langwedel erzielen.

Die am Vortag auf einer Baustelle in der Richard-Tom-Dieck-Straße in Oldenburg betrügerisch erlangten Baufahrzeuge wurden im Rahmen einer Verkehrskontrolle eines Transporters aufgefunden und sichergestellt.

Die Baufahrzeuge wurden zur Fahndung ausgeschrieben, sodass während der Kontrolle eine schnelle Zuordnung zu der Betrugstat in Oldenburg erfolgen konnte.

Der Fahrer des Transporters wurde nach den ersten polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Die Baufahrzeuge werden der geschädigten Firma nun wieder ausgehändigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Lena Bohlken
Telefon: 0441-7904004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland
Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: