Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++ Firmen- und Geschäftseinbrüche in Westerholtsfelde, Neuenkruge und Gristede ++

Oldenburg (ots) - In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag (29.06./30.06.2016) kam es in der Gemeinde Wiefelstede zu drei Einbrüchen in Firmen- und Geschäfte.

Bei einer Karosseriebaufirma in Wiefelstede, OT Westerholtsfelde, An der Autobahn, wurde ein Fenster aufgehebelt und anschließend das Gebäude betreten. Die Räume und Schränke wurden durchsucht. Nach bisherigen Feststellungen ist jedoch nichts gestohlen worden.

Ein weiterer Einbruch erfolgte in ein Hotel/Restaurant in Wiefelstede, OT Neuenkruge, Alter Postweg. Auch hier wurde von bisher unbekannten Tätern ein Fenster aufgebrochen, um in das Gebäude zu gelangen. Dort brachen der/die Täter die Tür zur Rezeption auf und entwendeten einen kleineren Bargeldbetrag.

Bei dem dritten Einbruch war eine Bäckerei in Wiefelstede, OT Gristede, Heller Landstraße, betroffen. Hier wurde die Eingangstür zum Verkaufsraum gewaltsam geöffnet. Der/die Täter entwendeten Bargeld in Höhe von ca.170,00 Euro.

Zeugen, die verdächtige Personen gesehen oder sonstige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04403/927-115 mit dem Polizeikommissariat Bad Zwischenahn in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: