Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Bad Zwischenahn: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Oldenburg (ots) - Am Montag, in der Zeit von 19.10 Uhr bis 20.00 Uhr, wurde in Bad Zwischenahn, Am Badepark, auf dem Parkplatz beim Freibad ein roter BMW der 1er Reihe vorne rechts beschädigt. Der Schaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Zwischenahn unter 04403-9270 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland
Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: