Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ 25-Jähriger nach Flucht aus Karl-Jaspers-Klinik am Hauptbahnhof gestellt +++

Oldenburg (ots) - Ein 25 Jahre alter Mann, der seit September 2015 im Maßregelvollzug in der Karl-Jaspers-Klinik inhaftiert ist, nutzte am Dienstag gegen 14:30 Uhr einen begleiteten Freigang auf dem Gelände der Klinik in Bad Zwischenahn zur Flucht.

Der Flüchtige wurde mit Unterstützung der Polizeihubschrauberstaffel Niedersachsen im Raum Ammerland sowie in der Stadt Oldenburg gesucht.

Um 16.10 Uhr konnte der 25-Jährige, der wegen Gewalt- und Eigentumskriminalität verurteilt war, am Hauptbahnhof Oldenburg angetroffen und in Gewahrsam genommen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: