POL-OL: +++Verkehrsunfall mit Sattelzug auf der A28+++

Oldenburg (ots) - +++Verkehrsunfall mit Sattelzug auf der A28+++

Ort: A28 Richtungsfahrbahn Bremen, km 56,000, Stadt Westerstede, LK Ammerland

Zeit: Dienstag, 8.03.2016, 21:30 Uhr

Ein 34jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis Verden befährt mit seinem Sattelzug die A28 in Richtung Bremen. Zwischen den AS Westerstede-West und Westerstede kommt er in dem zur Zeit einspurigen Baustellenbereich vermtl. aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt in die Seitenschutzplanken. Der Fahrzeugführer bleibt unverletzt, der Sattelzug nach erfolgter Bergung bleibt fahrbereit.

Für die Bergung des Sattelzuges, Reinigung der Fahrbahn, Sicherung der Baustelle und umfangreiche Instandsetzung des Bermenbereichs musste die A28 ab AS Westerstede-West bis in die Morgenstunden des 9.03. durch die Autobahnmeisterei gesperrt werden.

Die Höhe des Gesamtschadens steht z.Zt. noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK BAB Oldenburg
Telefon: +49(0)4402-933 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: