POL-OL: Verkehrsunfall mit Sattelzug im Bereich Oldenburg AK Oldenburg Ost

Oldenburg (ots) - Unfallzeit: 04.03.2016, 14.44 Uhr Unfallort: A 29, Richtungsfahrbahn Wilhelmshaven, Tangentialfahrbahn von der A 28 auf die A 29 Unfallhergang: Aus bislang unbekannter Ursache gerät der 60-jährige Fahrer aus Schortens in der Tangentialfahrbahn zur BAB A 29 nach links auf die Berme, durchbricht die Außenschutzplanken und stürzt die Böschung herab. Das Fahrzeug kippt auf die Seite. Der Fahrer bleibt unverletzt.

Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. 63000 Euro.

Bislang dauern die Aufräum-sowie Bergungsmaßnahmen noch an. Die Tangentialfahrbahn in Fahrtrichtung Wilhelmshaven ist gesperrt.

Mit freundlichem Gruß

Udo Cordes

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK BAB Oldenburg
Telefon: +49(0)4402-933 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: