Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Oldenburg: Badeunfall im OLantis +++ Polizei sucht Zeugen +++ 5-jähriger Junge in Lebensgefahr

Oldenburg (ots) - Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen zu einem Badeunfall, der sich am Samstag, 6. Juni 2015, gegen 16.15 Uhr im Freibadbereich des OLantis ereignet hat.

Ein Badegast hatte einen 5-jährigen Jungen treibend im Wasser des Freizeitbeckens im Freibadbereich des OLantis gefunden und sofort um Hilfe gerufen.

Die herbeigeeilten Schwimmmeister haben umgehend Erste-Hilfe-Maßnahmen eingeleitet. Anschließend ist der 5-Jährige von einem alarmierten Notarzt und dem Rettungsdienst weiterbehandelt und zur weiteren Versorgung in ein Oldenburger Krankenhaus eingeliefert worden.

Um die genauen Umstände des Unglückfalls aufklären zu können, ist die Polizei dringend auf der Suche nach weiteren Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei unter 0441-7904115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Mathias Kutzner

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Telefon: 0441/7904004
Fax: 0441/7904080
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: