Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Oldenburg: Unbekannter Mann versucht Kiosk auszurauben +++ Öffentlichkeitsfahndung nach Tatverdächtigem

Wer kennt den Täter?

Oldenburg (ots) - Die Polizei ist auf der Suche nach einem unbekannten Mann, der am Mittwoch, 4. Februar 2015, einen Kiosk im Hochheider Weg in Oldenburg überfallen hat.

Bei dem Überfall bedrohte der unbekannte Mann eine 59-jährige Mitarbeiterin mit einer Pistole und forderte die Frau dazu auf, ihm Bargeld auszuhändigen. Als sich die Kasse nicht öffnen ließ, flüchtete der Mann ohne Beute.

Wer kennt den Täter? Hinweise nimmt die Polizei unter 0441-7904115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Mathias Kutzner

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Telefon: 0441/7904004
Fax: 0441/7904080
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: