Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Polizeiliche Bilanz der Frühtanzverantanstaltung in 26215 Wiefelstede; OT Spohle; Spohler Krug; 01.05.2015

Oldenburg (ots) - Am 01.05.2015 fand in der Zeit von 09.30 Uhr bis 21.00 Uhr der Frühtanz im Spohler Krug statt. Bereits am späten Vormittag waren mehrere tausend, zumeist junge, Besucher auf dem Veranstaltungsgelände. Es wurden gemeinsame Jugendschutzkontrollen mit dem Landkreis Ammerland sowohl auf dem Veranstaltungsgelände, als auch in den angrenzenden Straßenzügen durchgeführt. Mehrere Jugendliche mussten mitgebrachten Alkohol ausschütten, da sie ihn nicht selber verzehren durften. Eine Ordnungswidrikeitenanzeige wurde gegen eine Thekenkraft gefertigt, da sie an mehrere Jugendliche ein alkoholhaltiges Cola-Mischgetränk ausgeschenkt hat. Die noch nicht alkolisierten Jugendlichen wurden hierbei vom Jugendamt betreut. Gegen Nachmittag wurde die Stimmung aufgrund des intensiven Alkoholkonsums der Gäste gereizter. Daher häuften sich Einsätze mit Streitigkeiten und Körperverletzungen. Es wurden 17 Strafanzeigen gefertigt (davon 2 mal gefährliche Körperverletzung und 9 mal Körperverletzung). Außerdem wurden insgesamt 4 alkolisierte Personen in Gewahrsam genommen und mussten einige Stunden in einer Zelle verbringen. Aufgrund von Verletzungen und überäßigem Alkolkonsums wurden 17 Transporte in Krankenhäuser durch den Sanitätssdienst durchgeführt. Außerdem waren ca. 90 weitere Hilfeleistungen erforderlich, zumeist aufgrund zu hohem Alkoholkonsums. In zwei Fällen war der Einsatz eines Notarztes erforderlich.

Behrens, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Polizeistation Rastede
Telefon: +49(0)4402 / 9244 121
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: