Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++Brand eines Pkw mit Vollsperrung BAB28+++

Oldenburg (ots) - +++Brand eines Pkw mit Vollsperrung BAB28+++

Brandort: A 28 Richtungsfahrbahn Leer, KM 57,950, Stadt Westerstede, LK Ammerland Zeit: Mittwoch, 17.12.2014, 20:56 Uhr (Meldezeit)

Ein 50jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis Leer befährt mit seinem Opel Insignia die A 28 in Richtung Leer. In Höhe der AS Zwischenahn West bemerkt er Rauchentwicklung am Pkw. Diesen kann er noch auf dem Seitenstrefen anhalten, bevor der Pkw komplett ausbrennt. Zur Brandbekämpfung durch die Feuerwehr Westerstede musste die BAB für ca. 45 Minuten voll gesperrt werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Gesamtschaden -Pkw und Autobahnkörper- wird auf ca. 20.000,- EUR geschätzt. Brandursache ist nach derzeitigem Ermittlungsstand ein technischer Defekt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK BAB Oldenburg
Telefon: +49(0)4402-933 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/
Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: