Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Oldenburg: Einbrecher auf frischer Tat ertappt +++ 37-jähriger Mann bricht in Möbelgeschäft ein

Oldenburg (ots) - Am Dienstag, 9. Dezember 2014, wurde ein 37-jähriger Tatverdächtiger gegen 6 Uhr bei einem Einbruch in ein Möbelgeschäft in der Heiligengeiststraße in Oldenburg auf frischer Tat ertappt.

Der 37-jährige Mann versuchte noch zu flüchten, konnte aber wenig später von Polizeibeamten vorläufig festgenommen werden.

Nach Beendigung der ersten polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann im Laufe des Vormittages wieder entlassen. Bei seiner Tat war der Mann alkoholisiert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,44 Promille.

Rückfragen bitte an:

Mathias Kutzner

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Telefon: 0441/7904004
Fax: 0441/7904080
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: