Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Brand eines ehemaligen Hotel- und Gastronomiebetriebes in Bad Zwischenahn

Oldenburg (ots) - In den frühen Abendstunden des 31.01.2014 entdecken Passanten den Brand eines ehemaligen Hotel- und Gastronomiebetriebes in Bad Zwischenahn, Eyhauser Allee. Der leerstehende Gebäudekomplex wurde infolge des Brandes stark beschädigt, die exakte Schadenshöhe ist zur Zeit nicht bekannt. Die alarmierter Kräfte der Feuerwehr konnten die weitere Ausdehnung des Brandes nach Stunden erfolgreich bekämfpen. Am heutigen Vormittag haben Brandermittler die polizeilichen Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich mit der sachbearbeitenden Dienststelle des Polizeikommissariats Westerstede in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Westerstede
Telefon: +49(0)4488/833-0
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: