Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++ Wohnhausbrand mit einer toten Person ++

Oldenburg (ots) - Im Erdgeschoss eines Einfamilienhauses im Oldenburger Stadtteil Ofenerdiek kommt es aus bislang unbekannter Ursache zum Ausbruch eines Brandes. Durch Nachbarn wird Rauchentwicklung aus dem Wohnhaus festgestellt und die Polizei und Feuerwehr verständigt. Im Rahmen der Löscharbeiten wird im Obergeschoss des Hauses der Leichnam des einzigen Hausbewohners aufgefunden. Ein technischer Defekt sowie ein Fremdverschulden werden zur Zeit ausgeschlossen. Die Ermittlungen dauern an. Schadenshöhe ca. 60000,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Stellvertretender Pressesprecher, KHK
Rolf Cramer
Telefon: 0441 - 790 4361
E-Mail: rolf.cramer@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/
Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: