Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Stadt Oldenburg: 11.500 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall +++ Vier Fahrzeuge beschädigt +++ 72-jährige Fahrerin unverletzt

Oldenburg (ots) - Am Sonntag, 12. Januar 2014, kam es nachmittags gegen 16.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Friedrich-Naumann-Straße bei dem insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt wurden und zwei von ihnen anschließend abgeschleppt werden mussten. Eine 72-jährige Pkw-Fahrerin kam mit ihrem Auto aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte in drei geparkte Fahrzeuge. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 11.500 Euro. Die 72-jährige Oldenburgerin blieb bei dem Unfall unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Mathias Kutzner

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Telefon: 0441/7904004
Fax: 0441/7904080
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/
Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: