Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Pressemitteilung der PI Diepholz vom 12.08.2017

Diepholz (ots) - PK Syke

Sachbeschädigung durch Graffiti Zwischen Fr., 28.07.2017, und Mo., 07.08.2017, besprühten unbekannte Täter mit bunter Farbe die Rückwand des Raiffeisen Marktes, Gartenstraße, in Syke. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei in Syke unter der Tel.-Nr.: 04242/9690 in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung durch Graffiti Am Fr., 11.08.2017, zw. 07:00 und 12:15 Uhr, besprühten unbekannte Täter ein Bushäuschen in der Sörhausener Straße in Syke mit der Zahl 187. Der Sachschaden wird auf ca. 50 Euro geschätzt. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei in Syke unter der Tel.-Nr.: 04242/9690 in Verbindung zu setzen.

PK Sulingen

Verkehrsunfall mit 3 leichtverletzten Personen Am späten Abend des 11.08.2017 kam es gegen 22:26 Uhr in Sulingen auf der B214 im Einmündungsbereich der Bassumer Straße (B61,"Sulingen West") zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Eine 59-jährige Sulingerin bog mit ihrem PKW aus Richtung Diepholz kommend nach links auf die Bassumer Straße ab. Ein 59-jähriger Diepholzer befuhr mit seinem PKW und drei Insassen die B214 aus Richtung Nienburg kommend in Fahrtrichtung Diepholz. Im Einmündungsbereich kam es zum frontalen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Unfallfahrer geben an, dass die für ihre jeweilige Fahrtrichtung geltende Lichtzeichenanlage grün angezeigt habe. Wer kann Angaben zu dem Unfallhergang machen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Sulingen unter 04271-9490 zu melden.

PI Diepholz und PK Weyhe

   - keine presserelevanten Meldungen - 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz

Telefon: 05441 / 971-0
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: