Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Die Polizei sucht Zeugen zu einem Einbruch in Syke - Vandalismus an der Kirchengemeinde Bruchhausen-Vilsen - Kradfahrer bei einem Unfall in Lemburch verletzt ---

Diepholz (ots) - Kirchweyhe - Versuchter Firmeneinbruch

Im Tatzeitraum vom 17.05. auf den 18.05.2017 kam es in der Krefelder Straße in Weyhe zu einem versuchten Einbruch in eine Arztpraxis. Der Täter scheiterte jedoch trotz mehrerer Hebelversuche an der verschlossenen Haupteingangstür. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Weyhe, unter der Tel. Nr.: 0421/8066-0, in Verbindung zu setzen.

Lembruch - Kradfahrer schwer verletzt

Ein 26-jähriger Kradfahrer wurde am gestrigen Donnerstag gegen 13.30 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt. Der 26-Jährige befuhr mit seinem Krad die Wagenfelder Straße (L345) und geriet nach durchfahren einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stürzte und verletzte sich dabei schwer am Fuß. Ob die gefahrene Geschwindigkeit als Unfallursache in Betracht kommt, oder eine andere Ursache, muss die Polizei nun ermitteln.

Syke - Polizei sucht Zeugen nach Einbruch

Bereits am vergangenen Wochenende in der Zeit von Samstag, 13.05.17, bis Montag, 15.05.17, wurde in ein Geschäft in der Hauptstraße eingebrochen. Die Polizei Syke bittet nun Zeugen, die im Verlauf des letzten Wochenendes ungewöhnliche Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Verdächtige Fahrzeuge oder Geräusche, insbesondere in den Nächten, sind für die Ermittler von Interesse. Alle Hinweise nimmt die Polizei Syke, Tel. 04242/9690, entgegen.

Bruchhausen-Vilsen - Einbruch in Verkaufsstand

In der Zeit von Mittwoch, 17.05.17, 10:00 Uhr - Donnerstag, 18.05.17, 08:30 Uhr wurde durch unbekannte Täter in Bruchhausen-Vilsen im Bürgerpark ein Verkaufsstand aufgebrochen. Die Täter entwendeten eine noch unbekannte Menge an diversen Getränken und eine Kaffeemaschine.

Bruchhausen-Vilsen - Sachbeschädigung

In dem Zeitraum von Montag, 15.05.17, 19:00 Uhr - Dienstag, 16.05.17, 08:30 Uhr kam es in Bruchhausen-Vilsen auf dem Kirchplatz der Kirchengemeinde zu Vandalismusschäden. Unbekannte Täter zerstörten einen Klingelkasten, ein Hinweisschild und die Türklinke an einer Außentür. Zeugen zu diesem Vorfällen werden gebeten, sich mit der Polizei Bruchhausen-Vilsen unter Tel: 04252/938510 in Verbindung zu setzen.

Syke - Verkehrsunfall

Am Donnerstag, 18.05.17 um 17:35 Uhr, kam es in Syke in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von ca. 4.500 Euro. Ein 45-jähriger VW Polo-Fahrer war auf der Bahnhofstraße in Richtung Innenstadt unterwegs, fuhr an zwei am Fahrbahnrand geparkten PKW vorbei und übersah dabei eine 30-jährige Ford-Fahrerin, die aus dem Bremer Weg nach rechts auf die Bahnhofstraße eingebogen war. Beide PKW-Fahrer konnten nicht mehr ausweichen und es kam zur Kollision, bei der sich die Ford-Fahrerin leicht verletzte.

Groß Lessen - Diebstahl

Unbekannte Täter gelangten in der Nacht zum Donnerstag auf bislang nicht geklärte Weise auf das umzäunte Gelände einer Biogasanlage in Wardinghausen, auf der die Zugmaschine der Marke "John Deere" abgestellt war. Die Täter demontierten den am/im Traktor angebrachten GPS-Empfänger sowie eine dazugehörige Bildschirmeinheit. Der Wert beträgt mehrere tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen, Tel. 04271 / 9490, entgegen.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480109
www.pi-dh.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: