Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Polizei Twiringen sucht eine Betrüger (mit Foto) - Weyhe, Portemonnaie bei Einkaufen entwendet - Sachbeschädigung am Pkw in Sulingen ---

POL-DH: --- Polizei Twiringen sucht eine Betrüger (mit Foto) - Weyhe, Portemonnaie bei Einkaufen entwendet - Sachbeschädigung am Pkw in Sulingen ---
Gesuchter am Geldautomat

Diepholz (ots) - Weyhe - Portemonnaie entwendet

Einer 27-jährigen Kundin eines Verbrauchermarktes in der Lahauser Straße in Kirchweyhe, wurde am gestrigen Dienstag zwischen 11.00 und 11.10 Uhr das Portemonnaie entwendet. Dies hatte sie während des Einkaufs in dem Einkaufswagen gelegt. Der Diebstahl fiel ihr erst auf, als sie an der Kasse bezahlen wollte.

Twistringen - Polizei sucht Betrüger (Bilder vom Täter im Presseportal zum download)

Bereits am 07.03.2017 gegen 10.30 Uhr wurde einem Kunden bei seinem Einkauf im ALDI Markt Twistringen, Große Straße, sein Portemonnaie entwendet. Ein Unbekannter hatte es unbemerkt aus der Jackentasche gezogen. Kurz darauf hat der Unbekannte dann an einem Geldautomaten in der Lange Straße in Barnstorf mit der zuvor entwendeten EC-Karte Geld abgehoben. Eine Überwachungskamera filmte den Unbekannten beim Geld abheben. Die Polizei bittet um Mithilfe und fragt, wer diesen Unbekannten kennt. Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei Twistringen, 04243 / 942420, entgegen.

Sulingen - Diebstahl aus Pkw

Der Geschädigte hatte seinen Pkw Mercedes am Dienstag gegen 13.00 Uhr nur kurz unverschlossen vor einer Gaststätte in der Straße Am Wolfsbaum stehen lassen. Bei seiner Rückkehr stellte er fest, dass ein unbekannter Täter während dieser Zeit aus dem Pkw die auf dem Beifahrersitz abgelegte braune Lederaktentasche "Louis Vuitton" (Imitat, daher Wert nur etwa 50,- Euro) entwendet hatte. In der Tasche befanden sich ferner zwei Aktenordner, die für den Täter wertlos sein dürften.

Sulingen - Sachbeschädigung an Pkw

In der Nacht zum Samstag letzter Woche wurde ein am Straßenrand in der Parkstraße Höhe Bürgerpark abgestellter Pkw VW Up beschädigt. Auf der Motorhaube und dem Fahrzeugdach wurden mehrere Eindellungen festgestellt, aufgrund eines Schuhabdrucks ist zu vermuten, dass der Täter über den Pkw "spaziert" ist und dabei die Schäden verursachte. Hinweise zu dem Fußgänger auf dem Autodach nimmt die Polizei Sulingen, 04271 / 9490, entgegen.

Asendorf - Einbruch in Tankstelle

Am Mittwoch, 17.05.17 gegen 04:00 Uhr kam es in Asendorf, Alte Heerstraße, zu einem Einbruch in eine Tankstelle. Nach massiver Beschädigung der Schiebetür gelangten die unbekannten Täter in den Verkaufsshop und entwendeten hier diverse Zigarettenschachteln. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Syke und Engeln - Verkehrsunfälle

Am Dienstag, 16.05.17 gegen 06:10 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Citroen-Fahrer in Engeln die Sulinger Straße, verlor aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dadurch beschädigte er zwei Schilder der Straßenmeisterei und verursachte einen Flurschaden im angrenzenden Feld. Der Schaden am PKW beträgt ca. 5.000 Euro.

Am gleichen Tag gegen 15:40 Uhr kam es in Syke, Zum Hachepark, auf dem Parkplatz des ansässigen Verbrauchermarktes zu einem Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von ca. 4.500 Euro. Ein 27-jähriger Audi-Fahrer fuhr rückwärts aus einer Parklücke, übersah dabei den hinter ihm fahrenden 54-jährigen BMW-Fahrer und es kam zur Kollision. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass dem Unfallverursacher bereits im September des letzten Jahres die Fahrerlaubnis durch die Stadt Bremen entzogen wurde. Neben der Schadensregulierung kommt nun noch ein Strafverfahren auf den 54-Jährigen zu.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480109
www.pi-dh.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: