Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Pressemitteilung der PI Diepholz vom 12.08.2016

Diepholz (ots) - PI Diepholz

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person Unfallzeit: Fr., 12.08.2016, 14:05 Uhr Unfallort: 49448 Lemförde, OT Lemförde, Untere Bergstraße Unfallhergang: Eine 24-jährige Verkehrsteilnehmerin befährt mit ihrem Fahrrad den für Radfahrer freigegebenen Gehweg entlang der Hauptstraße. In Höhe der Einmündung "Untere Bergstraße" beabsichtigt die 52-jährige Pkw Fahrerein mit ihrem Fahrzeug auf die Haupstraße einzubiegen. Dies übersieht die Fahrradfahrerin. Es kommt zum Zusammenstoß zwischen Radfahrerin und Pkw. Die Radfahrerin stürzt auf die Fahrbahn und wird schwerverletzt. An beiden Fahrzeugen entsteht Sachschaden. I

PK Syke

Zeugen gesucht! Diebstahl aus Wohnung/Betrug Freitag, 12.08.2016, 13.00 Uhr, 27239 Twistringen, Masurenweg Zwei bislang unbekannte männliche Täter bieten einem 77-jährigen Geschädigten an, Reparaturarbeiten an seinem Rasenmäher durchzuführen. Die Täter nutzen eine kurze Abwesenheit des Geschädigten aus und entwenden die Geldbörse aus dem Wohnhaus des Geschädigten. Danach entfernen sie sich mit dem Diebesgut und ohne die bereits bezahlten Arbeiten durchzuführen wieder vom Tatort. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Syke unter Tel.: 04242/969-0 in Verbindung zu setzen!

Zeugen gesucht! Diebstahl aus Wohnung Freitag, 12.08.2016, 18.00 Uhr bis 23.20 Uhr, 28857 Syke (OT: Steimke),Hannoversche Straße Bislang unbekannte Täter verschaffen sich auf unbekannte Art und Weise Zugang zum Wohnhaus einer 80-jährigen Geschädigten aus Steimke und entwenden eine Schmuckschatulle und Bargeld aus dem Schlafzimmer der Geschädigten. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Syke unter Tel.: 04242/969-0 in Verbindung zu setzen!

Zeugen gesucht! Verkehrsunfallflucht Freitag, 12.08.2016, 11.15 Uhr bis 11.20 Uhr, 28857 Syke, Bahnhofstraße, Parkstreifen zwischen den Hausnummern 24 und 26 Ein bislang unbekannter Pkw-Führer beschädigt vermutlich mit einem schwarzen Kombi beim Ausparken den ordnungsgemäß abgestellten VW Golf eines 28-jährigen Geschädigten aus Bassum. Danach entfernt sich der Unfallverursacher vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern und seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Am Pkw des Geschädigten entstand ein Sachschaden von ca. 200,- Euro. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Syke unter Tel.: 04242/969-0 in Verbindung zu setzen!

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person Freitag, 12.08.2016, 15.00 Uhr, 27305 Süstedt, Bremer Straße, "Autokinokreuzung" Eine 31-jährige aus Bruchhausen-Vilsen und eine 39-jährige aus Martfeld befahren in genannter Reihenfolge mit ihren Pkw die L 322 (Nenndorf) in Richtung B 6. An der dortigen Kreuzung will die 31-jährige aus B.-V.nach rechts abbiegen. Die 39-jährige aus Martfeld erkennt dies zu spät und fährt auf den Pkw der vor ihr fahrenden auf. An beiden Pkw entsteht geringer Sachschaden. Die 31-jährige aus B.-V. wird leicht verletzt.

PK Sulingen und PK Weyhe

   - keine presserelevanten Meldungen - 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Soremba, WDL'in

Telefon: 05441 / 971-0

www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: