Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Pressemeldung der PI Diepholz vom 31.07.2016

Diepholz (ots) - PI Diepholz

Verkerhrsunfälle

 1.
 Ort: 49406 Barnstrof, Walsener Str. / An den Scheuergärten
 Zeit: 30.07.2016, 15.18 Uhr
 31-jähriger Mann aus Barnstorf befährt die Straße An den
 Scheuergärten und beabsichtigt, auf die Walsener Str. aufzubiegen.
 Hierbei übersieht dieser eine 58-jährige Radfahrerin aus Barnstorf,
 welche die Walsener Straße in Rtg. B 51 befährt. Es kommt zum
 Zusammenstoß, wodurch die Radfahrerin am Kopf verletzt wird und
 mit dem RTW ins Krankenhaus Diepholz verbracht wird. 
 2.
 Ort: 49419 Wagenfeld, Mindener Straße 7, Parkplatz Combi
 Zeit: 30.07.2016, zw. 18.15 Uhr und 19.00 Uhr
 20-jähriger Mann aus Hemsloh hatte seinen PKW ordnungsgewmäß auf
 dem Parkplatz des Combi-Marktes geparkt. Während der o. a. Uhrzeit
 touchierte vermutlich beim rückwärts ausparken ein unbekannter
 PKW das Fahrzeug des jungen Mannes auf der rechten Fahrzeugseite.
 Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerkannt von der
 Unfallstelle. Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben, mögen
 sich bitte mit der Polizei Diepholz unter Tel. 05441/971-0 in
 Verbindung setzen. 

PK Syke

Zeugenaufruf! Sachbeschädigung durch Graffiti Fr., 29.07.2016, 18:00 Uhr - Sa., 30.07.2016, 09.30 Uhr, 28857 Syke, La-Chartre Straße. Unbekannte Täter besprühen die Außenwände des Schulgebäudes mit schwarzer, blauer und weißer Farbe. Als Graffiti-Tags können u.a. "A.C.A.B" und "187" festgestellt werden. Hinweise nimmt die Polizei Syke unter der Tel.: 04242/9690 entgegen.

Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln Sa., 30.07.2016, 12.47 Uhr, 28857 Syke, Nienburger Straße Ein 51-jähriger aus Syke befuhr mit seinem Mofa die Nienburger Straße in Syke und wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle konnten die eingesetzten Beamten Anzeichen für eine Drogenbeeinflussung feststellen, welche durch einen Urintest bestätigt werden konnte. Gegen den 51-jährigen wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, zudem wurde ihm die Weiterfahrt untersagt.

PK Sulingen

In der Nacht zum Samstag, den 30.Juli 2016 kam es in der Hauptstraße in Scholen zu einem Diebstahl eines blauen Mercedes Pritschenwagens. Der Transporter war bereits älteren Baujahres. Hierzu beschädigten die bisher unbekannten Täter den Zaun des Geländes. Da an dem Fahrzeug keine Kennzeichen angebracht waren, wurde offenbar in der Nachbarschaft ein Kennzeichenpaar von einem anderen Transporter abgebaut und entwendet. Für sachdienliche Hinweise steht die Polizei Sulingen unter der Nummer 04271-9490 zur Verfügung.

PK Weyhe

Diebstahl von Alkoholika Sa., 30.07.2016, 13:55 Uhr 28816 Stuhr, Varreler Landstraße 6, Edeka Ein 25-jähriger und ein 31-jähriger Täter betreten den Verkaufsraum des Warenhauses und stecken diverse Alkoholika in mitgebrachte Rucksäcke. Durch den Ladendetektiv können beide Personen nach Passieren des Kassenbereich gestellt werden- das Diebesgut verbleibt im Markt. Gegen beide Personen sind Ermittlungsverfahren aufgrund des Ladendiebstahls eingeleitet worden.

Zeugen gesucht! Kennzeichendiebstahl von Pkw Fr., 29.07.2016, 19:00 Uhr, bis Sa., 30.07.2016, 11:30 Uhr 28816 Stuhr, Varreler Landstraße 131 Ein unbekannter Täter entwendet von einem an der Varreler Landstraße am Fahrbahnrand geparkten Pkw (VW Polo) das vordere sowie das hintere Kennzeichen. Der Abstellort des Pkw ist aufgrund der dortigen Bepflanzung sichtgeschützt. Anschließend entkommt der Täter mitsamt des Diebesgutes unerkannt.

Zeugen gesucht! Sachbeschädigung an Pkw Daewoo Fr., 29.07.2016, 20:30 Uhr, bis Sa., 30.07.2016, 09:00 Uhr 28844 Weyhe, Richtweg 14, Parkplatz vor dem Mehrfamilienhaus Ein unbekannter Täter zersticht die Reifen des auf dem Wohnhausparkplatz abgestellten Pkw Daewoo. Zudem wird die Fzg.-Karosserie mit Farbe besprüht. Schaden: 300 Euro

Trunkenheit im Straßenverkehr Sa., 30.07.2016, 11:45 Uhr Am Samstagmittag wird ein 25-jähriger Pkw-Fahrer durch eine Polizeistreife in Brinkum auf der Bahnhofstraße kontrolliert. Im Rahmen eines Alcotests kann bei dem 25-Jährigen eine Alkoholbeeinflussung (1,99 Promille) festgestellt werden. Diesem wird daraufhin auf der Dienststelle des PK Weyhe eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Des Weiteren wird ein Ermittlungsverfahren aufgrund der Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss Sa., 30.07.2016, 22:55 Uhr 28816 Stuhr, Hauptstraße 25 Der 33-jährige Führer eines Pkw befährt die Hauptstraße in Richtung Bremen und überfährt in der Ortschaft Seckenhausen eine Verkehrsinsel. Der Pkw wird dadurch leicht beschädigt. Im Rahmen der Unfallaufnahme kann bei dem 33-jährigen eine Alkoholbeeinflussung (AAK: 0,73 Promille) festgestellt werden. Diesem wird eine Blutprobe auf der Dienststelle des PK Weyhe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt werden. Schaden: 800 Euro

Falls weitere, presserelevante Meldungen eingehen, werden diese unverzüglich nachgereicht.

   PI Diepholz Jaschek, PK
   --- WDL --- 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: