Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Verkehrsunfall zwischen Lkw und Auto +++ Sachbeschädigung in Schwimmbad +++ Auto beschädigt +++

Diepholz (ots) - +++ Sudwalde - Verkehrsunfall zwischen Lkw und Auto +++

Am heutigen Freitagmorgen gegen 05:45 Uhr fuhr ein Sattelzug (Fahrerin 26 Jahre aus Sottrum) auf der Mallinghäuser Straße in Richtung Schwaförden. Beim Durchfahren einer Linkskurve geriet der Auflieger auf den Gegenfahrstreifen und streifte ein entgegenkommendes Auto (Fahrer 38 Jahre aus Schwaförden). Am Auflieger des Sattelzuges und am Auto entstand ein Gesamtschaden von ca. 9.000,- Euro. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

+++ Stuhr - Einbruch in Wohnhaus +++

Unbekannte Täter verschafften sich am Donnerstag zwischen 10:45 Uhr und 11:45 Uhr Zutritt zu einem Wohnhaus an der Erftstraße. Anschließend durchsuchten sie sämtliche Räume und entwendeten Bargeld und Schmuck. Der Schaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Diepholz - Sachbeschädigung in Schwimmbad +++

Unbekannte betraten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag das Freibad am Postdamm und warfen dort Gullydeckel, Absperrbaken und eine Mülltonne in ein Schwimmbecken. Dadurch entstand ein Schaden von ca. 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

+++ Weyhe - Verkehrsunfall mit Fahrrad +++

Eine 65-jährige Radfahrerin aus Weyhe fuhr am Donnerstag gegen 08:00 Uhr auf der Bahnhofstraße in Richtung Weyhe, als plötzlich ein 23-jähriger Autofahrer aus Weyhe von einer Haltebucht auf die Straße einfuhr. Dabei übersah er die Radlerin, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Die 65-Jährige stürzte und verletzte sich leicht.

+++ Stuhr - Verkehrsunfall +++

Eine 28-jährige Autofahrerin aus Delmenhorst fuhr am Donnerstag gegen 16:30 Uhr mit ihrer 24-jährigen Beifahrerin auf der B6 in Richtung Bremen. Als sie die Ortsumgehung Brinkum verließ, um auf die Leester Straße einzubiegen, übersah sie einen 43-jährigen Autofahrer aus Syke. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich alle drei Beteiligten leicht verletzten. Außerdem entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 7.500 Euro.

+++ Twistringen - Auto beschädigt +++

Ein unbekannter Täter beschädigte in der Nacht auf Mittwoch auf dem hinteren Parkplatz einer Apotheke an der Große Straße den linken Außenspiegel eines silberfarbenen VW Touran. Vermutlich wurde der Spiegel abgetreten, die Kunststoffabdeckung wurde in einem nahe gelegenen Gebüsch aufgefunden. Der Schaden liegt bei ca. 450 Euro. Hinweise zu diesem Vorfall nimmt die Polizei Twistringen unter 04243/942420 entgegen.

+++ Syke - Graffiti-Schmierereien an Sporthalle +++

Unbekannte Täter besprühten in der Zeit von Mittwoch (06.07.2016) bis zum gestrigen Donnerstag die Hauswand der GTS-Sporthalle an der Ferdinand-Salfer-Straße mit dem Schriftzug "ULTRA BOYS HB" und einem lächelnden "Smily". Des Weiteren wurden ein Pflasterstein vor der Sporthalle und ein Stromkasten mit "ULTRA BOYS" beschmiert. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Syke unter 04242/9690 in Verbindung zu setzen. Die Schadenshöhe beträgt ca. 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Arno Zumbach
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: