Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Diepholz vom 10.07.16

Diepholz (ots) - Diebstahl von Leergut

Fr., 08.07.2016, 23:00 Uhr - Sa., 09.07.2016, 08:00 Uhr, in Syke, Zum Hachepark Unbekannte Täter entwenden aus dem hoch umzäunten Außenlager eines Verbrauchermarktes mehr als 20 Kisten Leergut. Schadenshöhe: ca. 80,- EUR

Versuchter ED aus Pkw

Sa., 09.07.2016, 05:30-13:35 Uhr, in Syke, Barrier Straße Ein unbekannte Täter schlägt mit einem unbekannten Gegenstand die hintere rechte Scheibe eines Pkw ein, welcher auf einem Parkplatz eines Pflegeheimes abgestellt war. Pkw und Inventar im Pkw wurden durchsucht. Es wurde nichts entwendet. Schadenshöhe: ca. 250,- EUR

Versuchter ED aus Pkw

Am Sa., 09.07.2016, 11:00 - 14:00 Uhr, in Syke, An der Wassermühle Ein unbekannte Täter schlägt mit einem unbekannten Gegenstand die hintere rechte Scheibe eines Pkw ein, welcher auf einem Parkplatz des Sportplatzes abgestellt war. Inventar im Pkw wurde durchsucht. Es wurde nichts entwendet. Schadenshöhe: ca. 250,- EUR

Sachbeschädigung an Pkw-Anhänger

Fr., 08.07.2016, 13:00 Uhr - Sa., 09.07.2016, 08:30 Uhr, in Syke, La-Chartre-Straße Ein unbekannter Täter sticht mit einem Blechstück in den Reifen eines Anhängers, welcher auf dem Schulgrundstück abgestellt war. Schadenshöhe: ca. 70,- EUR

Sachbeschädigung an Fensterscheibe

Fr., 08.07.2016, 21:30 Uhr - Sa., 09.07.2016, 07:00 Uhr, in Syke, La-Chartre-Straße Ein unbekannter Täter wirft eine kleine Schnapsflasche gegen eine Scheibe neben einer Eingangstür zur dortigen Pflegeeinrichtung. Das Glas wird dabei beschädigt. Schadenshöhe: ca. 250,- EUR

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Sa., 09.07.2016, 14:35 Uhr, in Syke, Schnepker Straße Eine 45jährige Sykerin befährt den Brinkweg und möchte nach rechts auf die Schnepker Straße abbiegen. Dabei übersieht sie eine 26jährige Sykerin, welche in Rtg. Syke die Schnepker Straße befährt. Es kommt zum Zusammenstoß. Die 26jährige Sykerin und ihr 29jähriger Beifahrer werden dabei leicht verletzt. Schadenshöhe: ca. 4000,- EUR

Verkehrsunfall mit einem Schwerstverletzten

Sa., 09.07.2016, 15:28 Uhr, in Asendorf, Hoyaer Straße Ein 48 jähriger Motorradfahrer aus Hoya befährt die Hoyaerstraße von Duddenhausen in Richtung Asendorf. In Höhe einer Linkskurve verliert der Vorderreifen die Haftung, so dass der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verliert. Dieser kollidiert dadurch zunächst leicht mit einem Baum und wird anschließend vom Fahrzeug geschleudert und dabei schwer verletzt. Der Fahrer wird mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Schadenshöhe: Ca. 7800,- EUR

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

So., 10.07.2016, 01:30 Uhr, in Süstedt, Bremer Straße Ein 26 jähriger Oldenburger befährt die Bremer Straße in Rtg. Bremen. Aufgrund eines Sekundenschlafes kommt er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidiert mit einem Baum. Dabei wird die Beifahrerin schwer und der Fahrer leicht verletzt. Beide werden in ein Krankenhaus verbracht. Schadenshöhe: ca. 2000,- EUR

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: