Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Autoräder entwendet +++ Diebstahl aus Schuppen +++ Motorradfahrerin stürzt +++

Diepholz (ots) - +++ Stuhr - Autoräder entwendet +++

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Montag auf Dienstag von zwei Autos (Volvo) jeweils alle vier Räder. Die Autos standen auf dem Gelände eines Autohauses an der Syker Straße und wurden auf Pflastersteine aufgebockt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 6.500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Wagenfeld - Diebstahl aus Schuppen +++

Im Flöthweg verschafften sich unbekannte Täter zwischen Mittwochabend (29.06.2016) und Samstagmorgen (02.07.2016) Zutritt zu einem Schuppen. Anschließend entwendeten sie daraus zwei Rasenmäher und zwei Sägen. Der Schaden beträgt ca. 5.700 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Wagenfeld entgegen.

+++ Barnstorf - Fenster beschädigt +++

Unbekannte beschädigten zwischen Montag, 10:00 Uhr, und Dienstag, 09:15 Uhr, vermutlich mit Steinen mehrere Fensterscheiben der Sporthalle an der Walsener Straße. Damit richteten sie einen Schaden von ca. 2.000 Euro an. Hinweise nimmt die Polizei Barnstorf entgegen.

+++ Stuhr - Motorradfahrerin stürzt +++

Eine 48-jährige Motorradfahrerin aus Weyhe fuhr am Dienstag gegen 17:20 Uhr auf der Delmenhorster Straße, als sie plötzlich alleinbeteiligt stürzte. Durch den Aufprall verletzte sie sich schwer. Außerdem entstand ein Schaden von ca. 800 Euro an ihrem Krad.

+++ Neuenkirchen - Verkehrsunfall +++

Ein 25-jähriger Autofahrer aus der Samtgemeinde Schwaförden fuhr am Dienstag gegen 20:30 Uhr auf der B 61 in Richtung Bremen und wollte in Neuenkirchen nach links in die Dorfstraße abbiegen. Verkehrsbedingt musste er aber auf der Bundesstraße anhalten und warten. Ein unmittelbar nachfolgender, 20-jähriger Autofahrer aus Wolfsburg fuhr in der Folge auf das vorausfahrende Auto des Schwafördeners auf. Es entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

+++ Twistringen - Versuchter Einbruch in Auto +++

Auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses an der Grenzstraße wurde in der Zeit von Sonntag, 15:00 Uhr, bis Montag, 16:00 Uhr, von einem unbekannten Täter ein geparkter schwarzer Audi Q 5 angegangen. Als der Versuch des Einbruchs misslang, ließ der Täter von seinem Vorhaben ab, hinterließ aber einen Schaden von ca. 100 Euro. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Twistringen unter 04243/942420 in Verbindung zu setzen.

+++ Bruchhausen-Vilsen - Verkehrsunfallflucht +++

Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Straße "Zur Kleinbahn" beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer am Samstag zwischen 11:00 Uhr und 18:00 Uhr vermutlich beim Ein-/Ausparken einen grauen VW Caddy an der hinteren linken Seite und verließ danach unerlaubt den Unfallort. Zeugenaussagen zu diesem Unfall nimmt die Polizei Bruchhausen-Vilsen unter 04252/938510 entgegen. Die Schadenshöhe beträgt ca. 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Arno Zumbach
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: