Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Diebstahl von Gelände einer Baufirma +++ Verkehrsunfall unter Rennradfahrergruppe +++ Einbruchsdiebstahl aus Wohnhaus +++

Diepholz (ots) - +++ Rehden - Diebstahl von Gelände einer Baufirma +++

Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht von Montag auf Dienstag Zugang zu einem Gelände einer Baufirma an der Straße "Am Langen Lande". Anschließend entwendeten sie Werkzeuge aus einem Bürocontainer. Der Schaden beläuft sich auf ca. 11.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

+++ Asendorf - Verkehrsunfall unter Rennradfahrergruppe +++

In einer Rennradfahrergruppe kam am Dienstag gegen 20:00 Uhr auf der Essener Straße ein 30-jähriger Fahrer aus Bremen durch einen Schlenker zu weit nach rechts und kollidierte dadurch mit seinem rechten Nebenfahrer (34 J. aus Martfeld). Beide stürzten und verletzten sich leicht, genauso wie der ihnen nachfolgende 32-jährige Bremer, der durch die Kollision ebenfalls zu Fall kam. An allen drei Rädern entstand ein Gesamtschaden von ca. 1.500 Euro.

+++ Sulingen - Einbruchsdiebstahl aus Wohnhaus +++

Wie der Polizei erst jetzt mitgeteilt wurde, drangen unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag (23.06.2016) auf Freitag (24.06.2016) durch ein Kellerfenster in ein Einfamilienhaus in Brünhausen ein und entwendeten daraus diversen Schmuck. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unklar. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter 04271-9490 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Arno Zumbach
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: