Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Pressemeldung der PI Diepholz vom 19.06.2016

Diepholz (ots) - PI Diepholz

 Trunkenheit im Straßenverkehr
 Ort: 49453 Rehden, Nienburger Straße
 Zeit: 19.06.2016, 02.35 Uhr
 21-jähriger Mann aus dem Bereich Visbek befährt mit einem in
 Rumänien zugelassen PKW die o.a. Örtlichtkeit. Er wird verkehrs-
 rechtlich angehalten und kontrolliert. Hierbei wird bei dem jungen
 Mann Atemalkholgeruch festgestellt. Der anschließend erfolgte Test
 bestätigt dies. Die Weiterfahrt wird untersagt. 
 Verkehrsunfall
 Ort: 49356 Diepholz, Bremer Straße 80
 Zeit: 18.06.2016, 17.50 Uhr
 23-jähriger Mann aus Diepholz befährt die o.a. Örtlichkeit und be-
 absichtigt nach links in den Katharina-Staritz-Weg abzubiegen. Hier-
 bei mißachtet er den Vorrang eines entgegenkommnden 51-jährigen
 Mannes aus Rehden. Dieser hatte gerade den linken Blinke betätigt,
 um in die zweite Einfahrt zum Netto-Markt abzubiegen. Während der
 Unfallaufnahem wird von der Polizei festgestellt, daß der Mann aus
 Rehden leicht unter Alkoholeinfluß steht. 
 Fahren ohne Fahrerlaubnis
 Ort: 49356 Diepholz, Eschholt, B51
 Zeit: 18.06.2016, 08.00 Uhr
 Während einer Geschwindigkeitsmeßkontrolle wurde am o.a. Ort ein
 36-jähriger Mann aus dem Bereich Großenkneten angehalten. Er kam
 mit seinem PKw aus der Straße Eschholt und fuhr in Rtg. B 51. Hier
 wurde er dann von den geschwindigkeitsmeßenden Beamten angehalten,
 da er die Straße Eschholt verbotenerweise befuhr. Während der
 Kontrolle stellte sich heraus, daß der Mann zur Zeit nicht im Be-
 sitz einer Fahrerlaubnis ist, da derzeit ein Fahrverbot gegen ver-
 händigt ist. 

PK Sulingen

In der Nacht zum Sonntag wurden im Freibad Sulingen mehrere Jugendliche angetroffen, die sich zu einem nächtlichen Badeausflug getroffen hatten.Obwohl das Freibad an ein Wohngebiet angrenzt, fühlte man sich offensichtlich unentdeckt. Einige flüchteten beim Eintreffen der Polizei, ein junges Pärchen versteckte sich in den Umkleidekabinen. Die Folge ist nun eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch.

PK Syke

Fahren unter Einfluss von BTM So, 19.06.2016, 02:05 Uhr, Martfeld OT Hollen Ein 31jähriger befährt mit einer 50er Simson den OT Hollen augenscheinlich unter Einfluss von Marihuana. Bei der anschließenden Kontrolle wird weiterhin eine geringe Menge (0,8g) bei dem 31jährigen aufgefunden, die er bei sich führte. Ihn erwartet ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Führens unter Einfluss und ein Strafverfahren wegen des Besitzes.

Fahren unter Alkohol Sa. 18.06.2016, 12:25 Uhr, Syke OT Gessel Ristedter Str. Ein 69jähriger befuhr mit seinem VW Golf Plus die Ristedter Straße. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle wird Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergibt 0,62 Promille. Ihn erwartet ein Orndungswidrigkeitenverfahren, das mit mehreren Monaten Führerscheinentzug geahndet werden kann.

Verkehrsunfallflucht --- Zeugenaufruf Fr, 17.06.2016, 10 bis 18:30 Uhr, Parkplatz der OBS Bruchhausen-Vilsen, Auf der Loge 5 oder REWE, Zur Kleinbahn 3 Bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigt den geparkten Daimler (GLK 250) mit Kennzeichen NI-... auf einem öffentlichen Parkplatz. Beschädigungen vorne rechts am Kotflügel. Schadenshöhe unbekannt. Kann auf dem Parkplatz der Oberschule Bruchhausen-Vilsen oder ca. von 18 bis 18:30 auf dem Parkplatz ReWe Marktes passiert sein.

Hinweis in Bezug auf Phantombild in lokaler Tagespresse- Ansprechen von Minderjährigen Mo./ Di., 13./ 14. Juni 2016, Mittagszeit, Asendorf, Heithüser Weg Ein 15jähriger wurde nach der Schule, zwischen Bushaltestelle und Elternhaus (ca. 700m) aus einem braunen Daimler heraus angesprochen mit den Worten:"ich würde dich gern mal mitnehmen". Kennzeichen konnte abgelesen werden. Person stimmt nicht mit Phantomskizze überein.

Verkehrsunfall (leicht verletzt) Fr. 17.06.2016, 13:00 Uhr, Syke, Herrlichkeit Eine 28jährige Sykerin übersieht den Abbiegevorgang eines PKW mit Anhänger eines 44jährigen Sykers und fährt auf den Anhänger auf. Anhänger und PKW der 28jähringen nicht mehr fahrbereit. 28Jährige verletzt sich leicht. Gesamtschaden ca. 7900,- Euro.

Verkehrsunfall (schwerst) Fr. 17.06.2016, 13:50 Uhr, Twistringen OT Rüssen, Ein 48jähriger Vechteraner befährt mit einem MB (180C) die Vechtaer Str. im OT Rüssen in Richtung Twistringen. Dort kommt er aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Vermutlich durch Gegenlenken gerät er dann auf die Gegenfahrbahn und touchiert dort einen entgegenkommenden LKW (Sattelauflieger), der in Richtung Goldenstedt fährt. Mit einem hinter dem LKW fahrenden MB Sprinter kollidiert der 48jährige. Er wird im PKW eingeklemmt und muss durch die Feuerwehr befreit werden. Der 48jährige wird mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Der 31jährige Fahrer des Sprinter erleidet Prellungen im Brustbereich und eine Verstauchung eines Knöchels. Der LKW Fahrer ist zunächst bis Abschluss der Unfallaufnahme unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 35000,- Euro geschätzt.

PK Weyhe

1. Einbruch in Sprinter Weyhe-Kirchweyhe, Kirchweyher Str., Höhe Friedhof Freitag, 21:15 - Samstag, 8:15 h Die Heckklappe eines Sprinters wurde durch Unbekannte aufgebrochen. Von der Ladefläche wurden mehrere Werkzeugmaschinen entwendet.

Der Gesamtschaden beträgt ca. 500,-EUR

2. Drogenfund Stuhr-Brinkum, Bassumer Str. Samstag, 20:40 h Eine Streife der Polizei Weyhe kontrollierte am Samstagabend einen 22jährigen Stuhrer. Dabei stellte sich heraus, daß er unter Drogeneinfluß stand und kurz vorher mit seinem Pkw gefahren war. Bei der Durchsuchung wurde auch noch eine geringe Menge Drogen bei ihm gefunden. Von dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde ein Straf- und ein Verkehrsordnungwidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Falls weiter, presserelevante Meldungen eingehen, werden diese unverzüglich nachgereicht.

   PI Diepholz Jaschek, PK
   --- WDL --- 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: