Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Stuhr - Tödlicher Verkehrsunfall +++

Diepholz (ots) - Ein 30-jähriger BMW-Fahrer aus Bremen fuhr am heutigen Dienstag gegen 07:30 Uhr auf der Moordeicher Landstraße in Richtung Groß Mackenstedt. Ungefähr in Höhe der Einmündung zu der Straße "Tempelweg" überholte er eine 47-jährige Toyotafahrerin. Dabei übersah der Bremer, dass ihm eine 59-jährige Mercedesfahrerin aus Weyhe entgegen kam. In der Folge prallten der BMW und der Mercedes frontal gegeneinander. Beide Autos kamen jeweils neben der Straße zum liegen. Die Fahrerin des Mercedes verstarb noch an der Unfallstelle. Der BMW-Fahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Rettungskräfte brachten ihn umgehend in ein Krankenhaus. Weiterhin verletzten sich die Toyotafahrerin und ein 21-jähriger Fahrer eines Mazda leicht. Der Mazda fuhr hinter dem Mercedes, bevor der Unfall geschah. Inwiefern der Mazda und der Toyota an dem Unfall beteiligt waren, muss durch Befragungen und Spurenauswertungen ermittelt werden.

Die Moordeicher Landstraße musste für die Bergung der Fahrzeuge und für die Unfallaufnahme der Polizei zeitweise voll gesperrt werden.

Die Ermittlungen der Polizei dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Arno Zumbach
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: