Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Lembruch - Seltene Kunststatue entwendet (mit Bild) +++ Syke - Hochwertige Felgen entwendet +++ Stuhr - Einbruch in Büro +++

POL-DH: +++ Lembruch - Seltene Kunststatue entwendet (mit Bild) +++ Syke - Hochwertige Felgen entwendet +++ Stuhr - Einbruch in Büro +++
Seltene Kunststatue

Diepholz (ots) - +++ Lembruch - Seltene Kunststatue entwendet (mit Bild) +++

In der Nacht von Dienstag, 23:30 Uhr, auf Mittwoch, 07:00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter eine seltene Bronze-Skulptur aus einem privaten Garten im "Tiemanns Hof". Die Skulptur ist ca. 180cm groß und ca. 100kg schwer. Sie ist sehr selten und dürfte einen Wiederbeschaffungswert von ca. 12.000 Euro haben. Für Hinweise, die zur Wiedererlangung der Skulptur führen, hat der Eigentümer von privater Seite eine Belohnung von 1.000 Euro ausgesetzt. Hinweise nimmt die Polizei in Lemförde unter 05443/2872 entgegen.

+++ Syke - Hochwertige Felgen entwendet +++

In der Nacht von Montag, 23:00 Uhr, auf Dienstag, 03:00 Uhr, bockten unbekannte Täter einen Mercedes CLA, der im Handelsweg stand, auf Pflastersteine auf. Anschließend entwendeten sie alle vier Räder inkl. der hochwertigen AMG Felgen. Der Schaden beträgt ca. 2.500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Syke unter 04242/9690 entgegen.

+++ Stuhr - Einbruch in Büro +++

Unbekannte Täter brachen am Dienstag gegen 05:00 Uhr in die Geschäftsräume einer Versicherungsagentur an der Moordeicher Landstraße ein. Sie durchsuchten sämtliche Räume, bis der akustische Alarm auslöste. Vermutlich flüchteten die Täter daraufhin. Sie hinterließen einen Schaden von ca. 1.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Weyhe - Einbruch in Wohnhaus +++

Im Glogauer Weg hebelten unbekannte Täter am Dienstag zwischen 14:00 Uhr und 18:25 Uhr ein Fenster eines Einfamilienhauses auf. Während der Tatausführung wurden sie vermutlich durch den heimkehrenden Hausbewohner gestört und flüchteten unerkannt. Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung nach den Einbrechern ein. Diese verlief jedoch erfolglos. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Süstedt - Verkehrsunfall mit Sachschaden +++

Eine 40-jährige Nissan-Fahrerin aus Süstedt fuhr am Dienstag gegen 14:45 Uhr von der Straße "Alter Heerweg" nach links auf die L 332(Oesedum). Dabei übersah sie einen von links kommenden, vorfahrtberechtigten 44-jährigen Ford Fiesta-Fahrer aus Schwarme und es kam zur Kollision. Durch den Aufprall wurde der Fiesta-Fahrer leicht verletzt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Arno Zumbach
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: