POL-DH: Pressemitteilung der PI Diepholz vom 20.01.2016

Diepholz (ots) - PK Weyhe

Diebstahl von Alukompletträdern Von einem Firmengelände in Brinkum in der Bremer Straße entwendeten unbekannte Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag vier Alukompletträder, die im Aussenbereich gelagert wurden. Zu Beschädigungen und zwar Einwerfen mittels Pflastersteinen von Heck- und Beifahrerseite, an einem PKW kam es zudem bei der Demontage von vier weiteren, mittels Felgenschloß gesicherte, Alukompletträdern. Dieses Fahrzeug war auf dem Betriebshof der Firma abgestellt war. Die Schadenshöhe beläuft sich auf 2.800,- Euro.

Diebstahl Sattelauflieger Zu einer Entwendung von zwei Sattelaufliegern kam es in der Zeit von Montag, 16:00 Uhr auf Dienstag, 10:30 Uhr in der Gutenbergstraße in Brinkum. Unbekannte Täter stahlen die Auflieger von einem Firmengelände, sodaß es insgesamt zu einem Schaden in Höhe von 65.000,- Euro kam.

PK Syke

Einbruch in Tiefbau-Firma Fr. 15.01.16, 16:00 Uhr - Di. 19.01.16, 13:00 Uhr in Bassum, Lise-Meitner-Straße Nach massiver Beschädigung eines Metalltores gelangten unbekannte Täter auf das Betriebsgelände einer Tiefbau-Firma. Hier öffneten sie gewaltsam insgesamt sieben Metallcontainer, um an den Inhalt zu gelangen. Bisher ist bekannt, dass ein Stromaggregat sowie eine große ca. 800-1000 Kilo schwere Rüttelplatte entwendet wurde. Schadenshöhe: ca. 8.000 Euro

Einbruch in Wohnhaus Mo. 18.01.16, 19:15-19:45 Uhr in Syke, Am Feldrain Mittels unbekannten Gegenstands beschädigten unbekannte Täter die Hauseingangstür und verschafften sich somit Zutritt in das Gebäude. In zwei Räumen durchsuchten sie Schubladen und Schränke nach Diebesgut und entwendeten ein Laptop, ein Handy, Gutscheine und Bargeld. Schadenshöhe: ca. 1.000 Euro

Diebstahl aus PKW Mo. 18.01.16, 22:00 Uhr - Di. 19.01.16, 07:40 Uhr in Syke, OT: Steimke, Nienburger Straße Mit einem nicht bekannten Gegenstand zerschlug ein unbekannter Täter die Dreieckscheibe auf der Fahrerseite eines blauen Pkw KIA und gelangte auf diese Weise in den Fahrzeuginnenraum. Hier entwendete er ein Navigationsgerät, dass per Saugnapf an der Windschutzscheibe befestigt worden war. Schadenshöhe: ca. 210 Euro

Verkehrsunfall mit Sachschaden Di. 19.01.16, 14:07 Uhr in Syke, OT: Barrien, Barrier Straße (B6) Ein 54-jähriger Mitsubishi-Fahrer(SY) befuhr die Barrier Straße in Rtg. Bremen und beabsichtigte, nach links in die Gesseler Straße (Ortsumgehung Syke) abzubiegen. Hierbei übersah er die entgegenkommende, bevorrechtigte 43-jährige VW Touran-Fahrerin(BA), die die Barrier Straße in Rtg. Syke befuhr und es kam zur Kollision. Schadenshöhe: ca. 3.000 Euro

Verkehrsunfälle mit leicht verletzten Personen und Sachschäden Di. 19.01.16, 16:35 Uhr in Syke, OT: Heiligenfelde, Colonie (B6) Eine 19-jährige VW Lupo-Fahrerin(BA) befuhr die Bundesstraße 6 in Rtg. Syke. Nach dem Ausweichen vor einem auf der Fahrbahn liegenden "Fasan" verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dann mit einem Baum. Dabei wurde sie leicht verletzt. Vorsorglich wurde sie in ein Krankenhaus verbracht. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Schadenshöhe: ca. 3.000 Euro

Di. 19.01.16, 17:05 Uhr in Bassum, Bremer Straße Eine 24-jährige VW Lupo-Fahrerin(BA) befuhr die Bremer Straße in Rtg. Ortskern Bassum. Wahrscheinlich aufgrund der winterglatten Fahrbahn kam sie nach links von der Fahrbahn ab und prallte danach gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde sie leicht verletzt, das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Schadenshöhe: ca. 500 Euro

PI Diepholz und PK Sulingen

   - keine presserelevanten Meldungen - 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Soremba, WDL'in
Telefon: 05441 / 971-0

www.pi-dh.polizei-nds.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: