POL-DH: +++ Verkehrsunfall mit anschließender Flucht +++ Einbruch in Auto +++ Einbruch in Baucontainer +++

Diepholz (ots) - +++ Syke - Verkehrsunfall mit anschließender Flucht +++

Eine ca. 40 Jahre alte Frau mit längeren dunkelblonden Haaren -zum Zopf gebunden- fuhr am Donnerstag gegen 16:15 Uhr mit ihrem roten Auto vom Parkplatz des BBM Marktes in Barrien nach rechts auf die B 6 / Barrier Str. in Richtung Syke, ohne die Vorfahrt eines von rechts kommenden 16-jährigen Fahrradfahrers aus Syke zu beachten. Dieser befuhr den Radweg entlang der B 6/Barrier Str. in Richtung Bremen. Im Einmündungsbereich kam es dann zur Kollision, woraufhin der Radler stürzte. Er wurde nicht verletzt. Die Autofahrerin setzte ihre Fahrt anschließend unerlaubt fort. Das Fahrrad 16-Jährigen ist nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 100 EUR. Hinweise bitte unter der Tel.-Nr. 04242/9690 an das Polizeikommissariat Syke.

+++ Sulingen - Unfallflucht in Sulingen +++

Am Donnerstag, gegen 09:05 Uhr, kam es im Hasenkamp durch zwei sich entgegenkommende Autos zu einem Unfall, bei dem die jeweiligen linken Außenspiegel zusammenstießen. Ein am Unfall beteiligter silberner Opel Meriva flüchtete unerlaubt von der Unfallstelle. Die Schadenshöhe am Auto eines 45-jährigen Siedenburgers beträgt ca. 200,- Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Sulingen zu melden, Tel. 04271-9490.

+++ Stuhr - Einbruch in Auto +++

In der Nacht von Mittwoch, 20:00 Uhr, auf Donnerstag, 07:10 Uhr, beschädigten unbekannte Täter die Scheibe der Beifahrertür eines in der Merkurstraße abgestellten VW Passat. Anschließend entwendeten sie Bargeld, diverse persönliche Karten und ein Handy aus dem Innenraum des Wagens. Der Schaden wird auf ca. 600 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Bruchhausen-Vilsen - Verkehrsunfall +++

Ein 23-Jähriger aus Hilgermissen fuhr am Donnerstag gegen 07:10 Uhr mit dessen Transporter auf der Sulinger Straße in Richtung Ortsausgang. Dabei übersah er einen Opel Corsa und einen VW Polo, die beide zum Parken am rechten Straßenrand abgestellt waren. Der junge Mann fuhr auf die beiden Autos auf. An allen Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von etwa 14.500 Euro.

+++ Sulingen - Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht +++

In der Nacht vom 05.01.2016, 17:30 Uhr, auf den 06.01.2016, 07:25 Uhr, fuhr ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen einen Fahnenmast, der neben dem Eingang des SunParks in der Nienburger Straße steht. Dadurch entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Verursacher geben können. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter 04271-9490 entgegen.

+++ Ehrenburg - Einbruch in Baucontainer +++

Unbekannte Täter stiegen in der Nacht von Mittwoch, 15:30 Uhr, auf Donnerstag, 07:45 Uhr, nach Einschlagen einer Fensterscheibe in einen Baucontainer der Samtgemeinde Schwaförden ein, der auf einem Gemeindeweg in Wietinghausen steht. Anschließend entwendeten sie eine Gasflasche mit einem Heizaufsatz. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Schwaförden, Tel.: 04277/1330.

Rückfragen bitte an:

Arno Zumbach
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: